//-->

V 343 Pruefwagen - ANWB

Siku 343
Prüfwagen

(speciale akties wagen)






Mint/boxed 280 - 350 EUR
Mint
150 - 180 EUR
Zustand 2 100 - 130 EUR
Zustand 3 70 - 90 EUR




 

Die Firma ANWB (Algemene Nederlandse Wielrijdersbond, dt. Allgemeiner niederländischer Radfahrerverbund), aus den Niederlanden, ist seit 1883 bis heute für allgemeine Dinge im Verkehr zuständig, insbesondere für die Wegweiserbeschilderung und Abschleppdienst. Sie ist Schwesterunternehmen des ADAC/ÖAMTC/TCS.

Das Modell ist beschriftet mit ANWB speciale akties und verlichtingsaktie, was im Deutschen Bremsenprüfstand und Beleuchtungstest bedeutet. Der "Spezial-Aktionswagen", wie es wörtlich übersetzt heißt, hat normalerweise gelbe Felgen (auf den Bildern leider bemalt) und ist lackiert wie das normale Serienmodell des ADAC in Deutschland. Es wurde nur die Bedruckung geändert. Außerdem sind die Schilder der holländischen Variante bei allen Modellen unbedruckt.

Bei der Box handelt es sich um eine spezielle Werbeverpackung, die man nur selten antrifft. Sie ähnelt der der 1000er Variante des deutschen Serienmodells. Die Farben sind blau und gelb. Die Schrift ist weiß gehalten. Sie öffnet nicht wie üblich an den Seitenflächen, sondern der ganze Deckel lässt sich nach vorne "kippen", um das Modell oben herausnehmen zu können. Die Box ist ziemlich empfindlich, insbesondere die Beugekanten können durch häufiges Öffnen reißen.

Beschriftung der Vorderseite:
ANWB speciale akties wagen (ANWB "Spezial-Aktionswagen")

Beschriftung der Oberseite:
remmentest- en verlichtingsactie (Bremsenprüfung- und Beleuchtungstest)

Beschriftung der Seitenflächen (nicht Laschen!):
ANWB speciale akties wagen (vgl. oben)

Beschriftung der Rückseite:
Siku
| 5880 Lüdenscheid W. Duitsland   Art.Nr. 3810















© 2007-2017 | Andreas Riemer | www.sikuner.de.tl
andreas-riemer@gmx.net | 0170 / 466 50 52

 
Counter