//-->

P3 PKW


Die erste Pappschachtelvariante P3


Die ersten V-Serien Modelle wurden von 1963 bis ca. 1964 in dieser verhältnismäßig seltenen Verpackungsvariante ausgeliefert. Der Preis (DM 1,50) ist auf einer Seite auf schwarzem Hintergrund aufgedruckt (auf dem Bild wurde dieser Aufdruck weggerissen). Die Abbildung des Modells ist kleiner als sonst.


 
Die zweite Pappschachtelvariante P3

Die ab ca. 1964/1965 ins Programm kommenden V-Serien Modelle wurden von in dieser verhältnismäßig häufigen Verpackungsvariante ausgeliefert. Der Preis (unterschiedlich) ist auf einer Seite in einem extra Preisfeld eingestanzt. Die Abbildung des Modells wurde vergrößert.


 


Die dritte Pappschachtelvariante P3

Die ab ca. 1966 ins Programm kommenden V-Serien Modelle wurden in dieser verhältnismäßig häufigen Verpackungsvariante ausgeliefert. Der Preis (unterschiedlich) ist auf einer Seite in einem extra Preisfeld eingestanzt. In dieser Verpackung wurden nur kleinere Modelle ausgeliefert.








Die vierte Pappschachtelvariante P3


Die ab ca. 1966 ins Programm kommenden V-Serien Modelle wurden in dieser verhältnismäßig häufigen Verpackungsvariante ausgeliefert. Der Preis (unterschiedlich) ist auf einer Seite in einem extra Preisfeld eingestanzt (auf den Bildern bereits herausgetrennt).









© 2007-2017 | Andreas Riemer | www.sikuner.de.tl
andreas-riemer@gmx.net | 0170 / 466 50 52

 
Counter